The Berlin Verlag, also known as Press House. The 'Presse Cafe' is being constructed below. Alexanderplatz DDR

The Berlin Verlag (aka 'Press House'). The 'Presse Cafe' is being constructed below.

Die Rodelbahn im Volkspark Friedrichshain, von unten aus betrachtet: Familienausflug im Frühling in Berlin, aufgenommen Anfang der Fünfzigerjahre. Foto: Berliner Verlag/Archiv – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/28961568 ©2017

Berlin in historischen Aufnahmen: Die Teufelsbahn vom Bunkerberg

Die Rodelbahn im Volkspark Friedrichshain, von unten aus betrachtet: Familienausflug im Frühling in Berlin, aufgenommen Anfang der Fünfzigerjahre. Foto: Berliner Verlag/Archiv – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/28961568 ©2017

Gurkenzucht im Volkseigenen Gut (VEG) Rummelsburg in Berlin, aufgenommen im Mai 1954. Foto:  Berliner Verlag / Archiv – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/28874012 ©2017

Gurken für Ost-Berlin

Gurkenzucht im Volkseigenen Gut (VEG) Rummelsburg in Berlin, aufgenommen im Mai 1954. Foto: Berliner Verlag / Archiv – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/28874012 ©2017

Blick vom Alten Stadthaus am Molkenmarkt in Berlin auf die Baustelle für den neuen Gebäudekomplex der Münze Foto:  ZB/Berliner Verlag – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/27898954 ©2017

Berlin in historischen Aufnahmen: Wie Berlin zur Welthauptstadt Germania wurde

Blick vom Alten Stadthaus am Molkenmarkt in Berlin auf die Baustelle für den neuen Gebäudekomplex der Münze Foto: ZB/Berliner Verlag – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/27898954 ©2017

Kinder auf der Rodelbahn im Volkspark Friedrichshain in Berlin, aufgenommen um 1955. Im Hintergrund ist die Häuserzeile der Straße "Am Friedrichshain" im Bötzowviertel zu sehen. Foto: Berliner Verlag/Archiv – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/28961568 ©2017

Berlin in historischen Aufnahmen: Die Teufelsbahn vom Bunkerberg

Kinder auf der Rodelbahn im Volkspark Friedrichshain in Berlin, aufgenommen um 1955. Im Hintergrund ist die Häuserzeile der Straße "Am Friedrichshain" im Bötzowviertel zu sehen. Foto: Berliner Verlag/Archiv – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/28961568 ©2017

Das Alexander von Humboldt Denkmal am Eingang der Humboldt-Universität zu Berlin an der Straße Unter den Linden, aufgenommen 1967. Im Hintergrund das Opernpalais und das Außenministerium. Foto:  Berliner Verlag / Archiv – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/28874116 ©2017

Berlin in historischen Aufnahmen: Der Riesen-Riegel des DDR-Außenministeriums

Das Alexander von Humboldt Denkmal am Eingang der Humboldt-Universität zu Berlin an der Straße Unter den Linden, aufgenommen 1967. Im Hintergrund das Opernpalais und das Außenministerium. Foto: Berliner Verlag / Archiv – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/28874116 ©2017

Pressecafe, Haus des Berliner Verlages, Karl-Liebknecht-Strasse, east Berlin, 1980s

Scanned from a photo kindly provided by Mrs Pat Dougall. Part of Willi Neubert's mural is at the top of the picture.

Zum IV. Parteitag der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) 1954 war das Haus der Einheit (später Institut für Marxismus-Leninismus), Sitz des Zentralkomitees der SED am Prenzlauer Tor, festlich geschmückt. Die Losung am Gebäude lautete: „Vorwärts zu neuen Erfolgen!“ Foto: Berliner Verlag – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/25557098 ©2017

Berlin in historischen Aufnahmen: Vom Propaganda-Tempel zum Jetset-Club

Zum IV. Parteitag der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) 1954 war das Haus der Einheit (später Institut für Marxismus-Leninismus), Sitz des Zentralkomitees der SED am Prenzlauer Tor, festlich geschmückt. Die Losung am Gebäude lautete: „Vorwärts zu neuen Erfolgen!“ Foto: Berliner Verlag – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/25557098 ©2017

Ein Volkspolizist (rechts neben dem Zelt, bewacht eine Ausgrabungsstelle des US-amerikanischen Spionagetunnels im Ost-Berliner Stadtteil Altglienicke an der Grenze zwischen sowjetischem und US-amerikanischen Sektor, aufgenommen im April 1956. Foto:  Berliner Verlag/Archiv – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/28961034 ©2017

Berlin in historischen Aufnahmen: Als die „frechen Ami-Wühlmäuse“ Spionagetunnel gruben

Ein Volkspolizist (rechts neben dem Zelt, bewacht eine Ausgrabungsstelle des US-amerikanischen Spionagetunnels im Ost-Berliner Stadtteil Altglienicke an der Grenze zwischen sowjetischem und US-amerikanischen Sektor, aufgenommen im April 1956. Foto: Berliner Verlag/Archiv – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/28961034 ©2017

Das frühere Polizeipräsidium in der Keibelstraße. Foto:  Archiv/Berliner Verlag – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/25556378 ©2017

„Rote Burg“: Das alte Polizeipräsidium am Alexanderplatz

Das frühere Polizeipräsidium in der Keibelstraße. Foto: Archiv/Berliner Verlag – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/25556378 ©2017

Wie werde ich BuchautorIn? Andreas Paschedag, Programmleiter im Berlin Verlag, erklärt’s. Und gibt Lesetipps für diesen Sommer.

Wie werde ich BuchautorIn? Andreas Paschedag, Programmleiter im Berlin Verlag, erklärt’s. Und gibt Lesetipps für diesen Sommer. (Ohhh... Mhhh...)

Wie werde ich BuchautorIn? Andreas Paschedag, Programmleiter im Berlin Verlag, erklärt’s. Und gibt Lesetipps für diesen Sommer.

Grabdenkmal, von Wilhelm Wandschneider.  Fortschritt und Rückstand  Max Creutz Berlin: Verlag von Ernst Wasmuth, 1906.

Grabdenkmal, von Wilhelm Wandschneider. Fortschritt und Rückstand Max Creutz Berlin: Verlag von Ernst Wasmuth, 1906.

Die Deutsche Reklame-Industrie 1925 Sonderausgabe zur Reichs-Reklame-Messe Berlin 1925. Hg. Arbeitsausschuss der Messe u. Verband Dt. Reklamefachleute e.V., Berlin. Verlag Die Reklame Francken und Lang, Berlin 1925. Farb. illustr. OU von Otto Ottler.

Die Deutsche Reklame-Industrie 1925 Sonderausgabe zur Reichs-Reklame-Messe Berlin 1925. Hg. Arbeitsausschuss der Messe u. Verband Dt. Reklamefachleute e.V., Berlin. Verlag Die Reklame Francken und Lang, Berlin 1925. Farb. illustr. OU von Otto Ottler.

Briefe über Syphilis, Berlin 1851,Deutsch von Dr.C.Liman praktischer Arzt in Berlin,Verlag August Hirschwald,394 Seiten.  Schöner Einband,Lagerspuren,Seiten nachgedunkelt,für das Alter aber im...

Briefe über Syphilis, Berlin 1851

Briefe über Syphilis, Berlin 1851,Deutsch von Dr.C.Liman praktischer Arzt in Berlin,Verlag August Hirschwald,394 Seiten. Schöner Einband,Lagerspuren,Seiten nachgedunkelt,für das Alter aber im...

Pinterest
Search