Explore Romane, Martin O'malley and more!

Der Schweizer Bestseller-Autor Martin Suter erzählt seine kleinen Allmen-Krimis so geschmeidig wie seine großen Romane Foto: dpa

Der Schweizer Bestseller-Autor Martin Suter erzählt seine kleinen Allmen-Krimis so geschmeidig wie seine großen Romane Foto: dpa

Schätzt das angelsächsische Literaturverständnis: Martin Suter Quelle: http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/kultur/1317663/index.do

Schätzt das angelsächsische Literaturverständnis: Martin Suter Quelle: http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/kultur/1317663/index.do

Bestseller-Autor Martin Suter im Interview Mord und Totschlag mit Augenzwinkern

Bestseller-Autor Martin Suter im Interview Mord und Totschlag mit Augenzwinkern

Man beachte die dunkle Seite des Gesichtes: Moritz Bleibtreu als Wirtschaftsanwalt Urs Blank in dessen alter, glatter, kalter Welt

Man beachte die dunkle Seite des Gesichtes: Moritz Bleibtreu als Wirtschaftsanwalt Urs Blank in dessen alter, glatter, kalter Welt

Martin Suter mit einer kleinen Elefantenfigur

Martin Suter mit einer kleinen Elefantenfigur

Martin Suters Kunstdetektiv Johann Friedrich Allmen ermittelt mal wieder im Schlosshotel. Es ist allerdings doch ein bisschen angeranzter a...

„Krekeler killt“: Martin Suter oder Schnittblumen sind gefährlich

Martin Suters Kunstdetektiv Johann Friedrich Allmen ermittelt mal wieder im Schlosshotel. Es ist allerdings doch ein bisschen angeranzter a...

https://www.facebook.com/libroazulibiza/photos/a.1568528853401991.1073741835.1447989892122555/1568529203401956/?type=1

https://www.facebook.com/libroazulibiza/photos/a.1568528853401991.1073741835.1447989892122555/1568529203401956/?type=1

http://www.taz.de/!157211/

http://www.taz.de/!157211/

https://www.facebook.com/libroazulibiza/photos/a.1568528853401991.1073741835.1447989892122555/1568528960068647/?type=1

https://www.facebook.com/libroazulibiza/photos/a.1568528853401991.1073741835.1447989892122555/1568528960068647/?type=1

«Mein Vater durfte Karl-May-Bücher als Kind nur heimlich lesen. Gibt es einen grösseren Anreiz?», fragt Martin Suter. Foto: Urs Jaudas

«Mein Vater durfte Karl-May-Bücher als Kind nur heimlich lesen. Gibt es einen grösseren Anreiz?», fragt Martin Suter. Foto: Urs Jaudas

Pinterest
Search