Explore Medieval, Money, and more!

Explore related topics

Groschen (Schildgroschen) Friedrich II, Sachsen, Kurfürst und Margaretha, Sachsen, Kurfürstin - gemeinschaftlich (1412-1464)|Münzherr Sachsen, o.J. (1456) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, Doppelschlag Measurement Durchmesser: 28,6 mm; Gewicht: 2,340 g

Groschen (Schildgroschen) Friedrich II, Sachsen, Kurfürst und Margaretha, Sachsen, Kurfürstin - gemeinschaftlich (1412-1464)|Münzherr Sachsen, o.J. (1456) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, Doppelschlag Measurement Durchmesser: 28,6 mm; Gewicht: 2,340 g

Groschen - Schildgroschen Wilhelm II, Meißen, Markgraf (1371-1425)|Münzherr Meißen, o.J. (1410-1425) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Durchmesser: 29,4 mm, Gewicht: 2,963 g

Groschen - Schildgroschen Wilhelm II, Meißen, Markgraf (1371-1425)|Münzherr Meißen, o.J. (1410-1425) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Durchmesser: 29,4 mm, Gewicht: 2,963 g

Groschen (Schwertgroschen) Friedrich II, Sachsen, Kurfürst und Margaretha, Sachsen, Kurfürstin - gemeinschaftlich (1412-1464)|Münzherr Schwabe, Peter|Münzmeister Sachsen, o.J. (1457-1463) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, beidseitig Korrosionsablagerungen Measurement Durchmesser: 26,9 mm; Gewicht: 2,313 g

Groschen (Schwertgroschen) Friedrich II, Sachsen, Kurfürst und Margaretha, Sachsen, Kurfürstin - gemeinschaftlich (1412-1464)|Münzherr Schwabe, Peter|Münzmeister Sachsen, o.J. (1457-1463) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, beidseitig Korrosionsablagerungen Measurement Durchmesser: 26,9 mm; Gewicht: 2,313 g

Luxemburg: Grafschaft Münze Heinrich VII. (1308-1313), König, seit 1312 Kaiser, ab 1288 Graf von Luxemburg, Grafschaft, Münzherr 1301-1309 Land: Belgien (Land) Region: Wallonien (Region) Münzstätte/Ausgabeort: Méraude (Poilvache) Nominal: Turnose (Turnosgroschen), Material: Silber, Stempelstellung: 12, Druckverfahren: geprägt Gewicht: 4,05 g Durchmesser: 27 mm

Luxemburg: Grafschaft Münze Heinrich VII. (1308-1313), König, seit 1312 Kaiser, ab 1288 Graf von Luxemburg, Grafschaft, Münzherr 1301-1309 Land: Belgien (Land) Region: Wallonien (Region) Münzstätte/Ausgabeort: Méraude (Poilvache) Nominal: Turnose (Turnosgroschen), Material: Silber, Stempelstellung: 12, Druckverfahren: geprägt Gewicht: 4,05 g Durchmesser: 27 mm

Denar (Pfennig) Zürich, Fraumünsterabtei|Münzherr Zürich, o.J. (11. Jh) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Maß: 22,3 x 23,0 mm; Gewicht: 0,414 g

Denar (Pfennig) Zürich, Fraumünsterabtei|Münzherr Zürich, o.J. (11. Jh) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt Measurement Maß: 22,3 x 23,0 mm; Gewicht: 0,414 g

Zypern: Peter I. Münze Peter I. (1359-1369), König von Zypern, Königtum, Münzherr 1359-1369 Land: Zypern (Land) Region: Zypern (Region) Münzstätte/Ausgabeort: Nikosia Nominal: Groschen, Material: Silber, Stempelstellung: 1, Druckverfahren: geprägt Gewicht: 4,59 g Durchmesser: 26 mm

Zypern: Peter I. Münze Peter I. (1359-1369), König von Zypern, Königtum, Münzherr 1359-1369 Land: Zypern (Land) Region: Zypern (Region) Münzstätte/Ausgabeort: Nikosia Nominal: Groschen, Material: Silber, Stempelstellung: 1, Druckverfahren: geprägt Gewicht: 4,59 g Durchmesser: 26 mm

Waldeck: Grafschaft Münze Heinrich II. (1305-1344), Graf von Waldeck, Grafschaft, Münzherr 1305-1344 Land: Deutschland (Land) Region: Westfalen (Region) Münzstätte/Ausgabeort: Korbach Nominal: Vierling (1/4 Pfennig), Material: Silber, Druckverfahren: geprägt Gewicht: 0,23 g Durchmesser: 12 mm

Waldeck: Grafschaft Münze Heinrich II. (1305-1344), Graf von Waldeck, Grafschaft, Münzherr 1305-1344 Land: Deutschland (Land) Region: Westfalen (Region) Münzstätte/Ausgabeort: Korbach Nominal: Vierling (1/4 Pfennig), Material: Silber, Druckverfahren: geprägt Gewicht: 0,23 g Durchmesser: 12 mm

Frankfurt am Main: Stadt Münze ca. 1463-1475 Land: Deutschland (Land) Region: Hessen (Region) Münzstätte/Ausgabeort: Frankfurt am Main Nominal: Turnose (Turnosgroschen), Material: Silber, Stempelstellung: 3, Druckverfahren: geprägt Gewicht: 2,62 g Durchmesser: 24 mm

Frankfurt am Main: Stadt Münze ca. 1463-1475 Land: Deutschland (Land) Region: Hessen (Region) Münzstätte/Ausgabeort: Frankfurt am Main Nominal: Turnose (Turnosgroschen), Material: Silber, Stempelstellung: 3, Druckverfahren: geprägt Gewicht: 2,62 g Durchmesser: 24 mm

Brakteat Heinrich <Meissen, Markgraf, III.> (1218-1288)|Münzherr Meissen, o.J. (1250-1265) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, starke Randausbrüche, beidseitig Fundbelag Measurement Durchmesser: 31,9 mm; Gewicht: 0,523 g

Brakteat Heinrich <Meissen, Markgraf, III.> (1218-1288)|Münzherr Meissen, o.J. (1250-1265) Münzkabinett Material and Technique Silber, geprägt, starke Randausbrüche, beidseitig Fundbelag Measurement Durchmesser: 31,9 mm; Gewicht: 0,523 g

Monnaies du Trésor de Colmar : 6 pièces (ateliers de Laufenburg, Erfurt, Neuenburg, Rheinau) PÉRIODE 13e - 14e siècle LIEU DE DÉCOUVERTE Colmar (origine) TECHNIQUE/MATIÈRE argent (métal) , orfèvrerie (technique)

Monnaies du Trésor de Colmar : 6 pièces (ateliers de Laufenburg, Erfurt, Neuenburg, Rheinau) PÉRIODE 13e - 14e siècle LIEU DE DÉCOUVERTE Colmar (origine) TECHNIQUE/MATIÈRE argent (métal) , orfèvrerie (technique)

Pinterest
Search