Explore Die Berliner Mauer, Ddr, and more!

Explore related topics

Worte gegen Mauern: Fünf VW-Bullis des "Studios am Stacheldraht" beschallen am 28. Juni 1962 aus nur wenigen Metern Entfernung DDR-Grenztruppen, die an der Klemkestraße in Berlin-Schönholz Grenzbefestigungen errichten. Regelmäßig sendeten die Wagen in ihren 15-minütigen Programmen auch Zitate aus der DDR geflohener NVA-Soldaten und Volkspolizisten. (Foto: ullstein bild - Gert Hilde)

Berliner Lautsprecherkrieg: Das Dröhn-Duell an der Mauer

Lärmattacke: "Studio am Stacheldraht" nannte sich die mobile Propagandaeinheit, die West-Berlins Senat kurz nach dem Mauerbau am 13. August 1961 zusammenstellte. Die Lautsprecherwagen richteten sich mit ihren Nachrichten und moralischen Aufrufen direkt an Grenzschützer der DDR. Primäres Ziel war es, die Soldaten durch Appelle an ihr Gewissen davon abzubringen, auf Flüchtende zu schießen. Es entwickelte sich ein Dröhn-Duell zwischen Ost und West. (Foto: ullstein bild - Dieter Otto)

Berliner Lautsprecherkrieg: Das Dröhn-Duell an der Mauer

Show vor unsichtbarem Publikum: Ein West-Berliner Lautsprecherwagen richtet gegenueber vom Brandenburger Tor seine Beschallungsanlage nach Osten aus.

Show vor unsichtbarem Publikum: Ein West-Berliner Lautsprecherwagen richtet…

Dit is Oost Berlijn tijdens de koude oorlog. De auto's zijn allemaal hetzelfde door de Democratie. De regering bepaalde daar wat er gemaakt werd en ze vonden verschillende auto's niet heel erg belangrijk.

Dit is Oost Berlijn tijdens de koude oorlog. De auto's zijn allemaal hetzelfde door de Democratie. De regering bepaalde daar wat er gemaakt werd en ze vonden verschillende auto's niet heel erg belangrijk.

Arbeitsplatz auf Rädern: Polizisten inspizieren das Innere eines der mobilen SaS-Studios. Die Redakteure, die ihre Sendung live im Auto einsprachen, waren bei der Arbeit durchaus der Gefahr gewaltsamer Reaktionen ausgesetzt - auch wenn manche der Wagen durch Gitter vor den Fenstern notdürftig geschützt waren. Zu Schüssen auf SaS-Mitarbeiter kam es jedoch nie. (Foto: ullstein bild - Berlin-Bild)

Berliner Lautsprecherkrieg: Das Dröhn-Duell an der Mauer

2461 1986: Potsdamerplatz                                                                                                                                                                                 Plus

Potsdamer Platz, Tiergarten, 1986 chrisjohndewitt: “Berlin Potsdamerplatz in the time of the Berlin Wall.

Vom Rückzugsort der Unangepassten zur Heimat des Bionade-Biedermeiers. Der Berliner Fotograf Jürgen Hohmuth hat in den 80er-Jahren den Prenzlauer Berg fotografiert. Wir haben die Orte noch einmal aufgesucht. Ein Fotovergleich.

Prenzlauer Berg in den 80ern und heute

Prenzlauer Berg in den und heute Schönhauser Allee / Dänenstraße

Touristenmagnet: Die Bildkombo zeigt den abgesperrten Pariser Platz mit dem Brandenburger Tor in Berlin im Herbst 1989 und den Platz 2014.

Top: Pariser Platz by the Brandenburg Gate, still sealed off in Below: Parisier Platz in 2016

Pinterest
Search