Explore Franz, Aussi and more!

Explore related topics

Composées par Heinrich Ignaz Franz Biber autour de 1678, les Sonates du Rosaire représentent une véritable épreuve du feu pour lʹinterprète. Dans ces sonates pour violon inspirées par les prières du rosaire, Biber utilise une scordatura (lʹaccordage du violon) qui implique des modes de jeu aussi inhabituels que complexes.  La violoniste, Hélène Schmitt, a enregistré ces 15 Sonates du Rosaire, parues chez Aelous. Elle en parle au micro dʹAnya Leveillé.

Composées par Heinrich Ignaz Franz Biber autour de 1678, les Sonates du Rosaire représentent une véritable épreuve du feu pour lʹinterprète. Dans ces sonates pour violon inspirées par les prières du rosaire, Biber utilise une scordatura (lʹaccordage du violon) qui implique des modes de jeu aussi inhabituels que complexes. La violoniste, Hélène Schmitt, a enregistré ces 15 Sonates du Rosaire, parues chez Aelous. Elle en parle au micro dʹAnya Leveillé.

Göttingen. Täglich Oper - das bieten die Internationalen Händel-Festspiele rund ums zweite Festival-Wochenende. Das Beste: Es gibt noch Karten für viele Veranstaltungen.

Göttingen. Täglich Oper - das bieten die Internationalen Händel-Festspiele rund ums zweite Festival-Wochenende. Das Beste: Es gibt noch Karten für viele Veranstaltungen.

Die Violinistin Hélène Schmitt ist der Star des diesjährigen Stiftungskonzerts der Händel-Festspiele. Zahlreiche Auszeichnungen durch internationale Musikpreise sprechen für sich: Als renommierte Barockgeigerin begeistert sie ihr Publikum weltweit. Beim Stiftungskonzert am Sonntag, 21. Mai 2017 entführte Hélène Schmitt die Musikliebhaber in Göttingen in die unvergleichliche Welt der Barockmusik.  Das Stiftungskonzert findet jährlich im Rahmen der Händel-Festspiele

Die Violinistin Hélène Schmitt ist der Star des diesjährigen Stiftungskonzerts der Händel-Festspiele. Zahlreiche Auszeichnungen durch internationale Musikpreise sprechen für sich: Als renommierte Barockgeigerin begeistert sie ihr Publikum weltweit. Beim Stiftungskonzert am Sonntag, 21. Mai 2017 entführte Hélène Schmitt die Musikliebhaber in Göttingen in die unvergleichliche Welt der Barockmusik. Das Stiftungskonzert findet jährlich im Rahmen der Händel-Festspiele

Heinrich Ignaz Franz Biber: Sonaten über Mysterien des Rosenkranzes (1), I. Der freudenreiche Rosenkranz, II. Der schmerzensreiche Rosenkranz | Midori Seiler (Violine), Christian Rieger (Cembalo, Orgel). Konzert vom 4. Mai 2016 im Jagdsaal des Schwetzinger Schlosses.

Seiler, Midori & Christian Rieger: Biber I

Festival de Sully 2016

Festival de Sully 2016

BIBER Rosary Sonatas – Podger | gramophone.co.uk

BIBER Rosary Sonatas – Podger | gramophone.co.uk

Ende 2015 erschien eine vielbeachtete CD mit den 15 Rosenkranz-Sonaten von Heinrich Ignaz Franz Biber (1644-1713). Interpretin war die französische Violinist...

Ende 2015 erschien eine vielbeachtete CD mit den 15 Rosenkranz-Sonaten von Heinrich Ignaz Franz Biber (1644-1713). Interpretin war die französische Violinist...

Fast alle der in SWR2 gesendeten Konzertmitschnitte der Schwetzinger SWR Festspiele bieten wir für ein Jahr zum Nachhören an. Sie können die meisten Audios auch auf Ihren Rechner herunterladen.

Fast alle der in SWR2 gesendeten Konzertmitschnitte der Schwetzinger SWR Festspiele bieten wir für ein Jahr zum Nachhören an. Sie können die meisten Audios auch auf Ihren Rechner herunterladen.

Festival de Sully

Festival de Sully

ESTA Postgraduate Course

ESTA Postgraduate Course

Pinterest
Search